Was ist ein Enzym?

Enzyme sind Proteine – die Hauptbestandteile von Lebewesen. Sie stellen sicher, dass in unseren Zellen biochemischen Reaktionen stattfinden. Ohne Enzyme würden diese Reaktionen gar nicht oder für die Aufrechterhaltung des Lebens zu langsam ablaufen. Enzyme sind für den Auf- und Abbau aller biologischen Materie verantwortlich. Sie kommen in allen Lebewesen natürlich auch in Menschen. Enzyme werden in Lebensmitteln schon seit Jahrhunderten verwendet, zum Beispiel in Bier, Käse und Wein.