Welche Vorteile bringt TG der Lebensmittelproduktion?

Die TG im ACTIVA®-Präparat kann die physikalischen Eigenschaften verschiedener proteinhaltiger Lebensmittel verbessern. Die Verwendung dieses Produkts bietet Lebensmittelherstellern und Endverbrauchern zahlreiche Vorteile. In Backwaren und Milchprodukten verbessert das ACTIVA®-Präparat die Textur. Bei Fleischerzeugnissen, wie zum Beispiel emulgierte Wurst und gekochter Schinken, verbessert es die Textur und Bindung, wodurch der Verlust während des Herstellungsprozesses verringert wird. Durch das ACTIVA®-Präparat können bei Fleisch- und Fischprodukten qualitativ hochwertige Stücke verbunden werden, wodurch Verlust und Abfall verringert werden und letztendlich auch der Endpreis gesenkt wird. Dies ist ein wichtiger Beitrag zur Bildung einer verantwortlichen und nachhaltigen Nahrungskette. Durch die dadurch erzielte maximale Verwendung der produzierten Lebensmittel werden auch die umweltschädlichen Effekte der Landwirtschaft reduziert. Das ACTIVA®-Präparat ersetzt außerdem Bindemittel wie Salz und bietet dem Verbraucher so den Vorteil einer salzärmeren Ernährung.